GETEMED Medizin- und Informationstechnik AG

Die GETEMED Medizin- und Informationstechnik AG entwickelt, produziert und vertreibt Medizinprodukte im Bereich Vitalfunktionsmonitoring von Risikopatienten und in Segmenten der kardiologischen Diagnostik. Stets das Wohl der Patienten im Blick ist es dem brandenburgischen Unternehmen mit Sitz in Teltow gelungen, durch die Verschmelzung der Kernkompetenzen aus den beiden Hauptbereichen innovative Lösungen und Verfahren für telemedizinische Anwendungen zu entwickeln. Wenn am Anfang die ambulante Überwachung von Neugeborenen im Vordergrund stand, so hat sich die GETEMED AG mittlerweile zu einem Spezialisten für das Telemonitoring von gefährdeten Patienten aus sämtlichen Altersgruppen weiterentwickelt. Das Unternehmen wirkt bei der Lieferung von Hightech-Lösungen im ambulanten Bereich entscheidend mit und bietet dem Arzt bei seiner täglichen Arbeit bestmögliche Unterstützung.

FONTANE bei GETEMED:
Die GETEMED AG entwickelt und validiert eine telemedizinische Endgeräteplattform zur Betreuung von Risikopatienten im ambulanten Bereich („PhysioGate„). Messwerte verschiedener invasiver und nicht-invasiver Endgeräte werden aufgenommen und in einer lokalen Datenbank gespeichert. Je nach Krankheit erlauben die offenen Schnittstellen, weitere Geräte einzubinden. Entsprechend dem Krankheitsbild bestimmt der Arzt die Art der Verarbeitung der Daten. Anschließend findet eine individuell konfigurierbare Übertragung der Ergebnisse an ein Telemedizinzentrum statt. Wird dort ein Alarm ausgelöst, ergreift der Arzt die notwendigen Maßnahmen von der Empfehlung zur Vorstellung beim primär betreuenden Arzt (Hausarzt oder Kardiologe), Aufnahme einer erneuten Messung, Anpassung der Medikation (in Absprache mit dem primär betreuende Arzt) bis hin zu Alarmierung des Notrufes.

Das Teilprojekt „PhysioGate“ wurde 2013 erfolgreich abgeschlossen. Als technischer Konsortialführer im Fontane-Projekt ist GETEMED jedoch weiterhin verantwortlich für die erfolgreiche technische Umsetzung des Projektes.

Ansprechpartner:
Michael Scherf
GETEMED Medizin- und Informationstechnik AG
Oderstraße 77
14513 Teltow
Deutschland

Tel.: +49 (0) 3328/ 3942-0
Fax: +49 (0) 3328/ 3942-99
E-Mail: scherf@getemed.de
Internet: www.getemed.net