Schulungskonzept bei Telemedizin beim Dreiländertreffen Herzinsuffizienz 2015 vorgestellt

Das Poster mit dem Titel „Pflegegeleitete Patientenschulungen in der Häuslichkeit für die telemedizinische Mitbetreuung bei chronischer Herzinsuffizienz“ beschäftigt sich mit einer Zwischenanalyse der bisher im Rahmen der TIM-HF II Studie durchgeführten Patientenschulungen. Die vorläufigen Ergebnisse zeigen, dass die Patientenschulung in der Häuslichkeit optimale Voraussetzungen für eine patientenorientierte telemedizinische Mitbetreuung bei chronischer Herzinsuffizienz schafft.

Unser Leiter des Patienten- und Pflegemanagement Oliver Deckwart stellte das Poster vor. Weitere Autoren sind Gunnar Fiß, Judith Schleder, Matthias Kurz sowie Friedrich Köhler.

Oliver Deckwart präsentierte das Poster auf dem Kongress.

Oliver Deckwart präsentierte das Poster auf dem Kongress.